Physik des Arbeitsplatzes

Für die Gestaltung des Arbeitsplatzes ist der Arbeitgeber verantwortlich. Dabei geht es um mehr, als Schreibtisch, Stuhl, Ablageflächen, technischer Infrastruktur und Arbeitsmittel.

 

Ein optimal gestalteter Arbeitsplatz gewährleistet

(Infos zur Allgemein- und Arbeitsplatzbeleuchtung

(Infos zu Hintergrund- und Bearbeitungsgeräuschpegel, Nachhallzeit)

(Infos zu Schallabsorbern)

 

Im ganzheitlichen Sinn macht ein ergonomischer Arbeitsplatz allerdings mehr:

Er gewährleistet gesundes Arbeiten. „Gesundheit“ ist laut Weltgesundheitsorganisation (WHO): „Der Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur des Freiseins von Krankheiten und Gebrechen.“
Auf den Seiten von ergonomie-app geht es deshalb nicht nur um die Vermeidung von körperlichen wie psychischen Belastungen. Bewegung, Entspannung, Führung und Motivation gehören mit dazu.

Zurück

Jetzt teilen:

ergonomie-app.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen