Quellen psychischer Belastungen

Die Ursachen für psychische Belastungen in der Arbeitswelt sind vielfältig. Neben den Stressoren von außen spielen auch individuelle Belastungen eine Rolle. Das sind zum Beispiel Perfektionismus und der Anspruch, es allen recht machen zu wollen.

gesellschaftliche Bedingungen
(z.B. Arbeitsplatzabbau)

Arbeitsaufgabe
(z.B. Zeit- und Termindruck)

Arbeitsumgebung
(z.B. Lärm, unergonomische Verhältnisse)

betriebliche Organisation
(z.B. unklare Kompetenzregelungen)

soziale Umwelt
(z.B. Konflikte mit Vorgesetzten und Kollegen)

individuelle Stressoren
(z.B. Perfektionismus)

Quelle: „Mitarbeiterorientiertes Führen und soziale Unterstützung am Arbeitsplatz“ – Konzeptpapier (36 Seiten, PDF) aus der Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Zurück

Jetzt teilen:

ergonomie-app.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen